Startseite mit Karte
Schlösser
Burgen
Burgruinen
Burgstellen
Feste Häuser
Feste Häuser
Über uns
Literatur
Kontakt
Impressum
Hilfe
Suche
Detailsuche
Datenschutz

Nassau  

Die Burg Nassau ist ein beliebtes Ausflugsziel und liegt inmitten des Naturparks Nassau. Es handelt sich hier um eine Gipfelburg - die Burg liegt also auf dem höchsten Punkt des Burgberges, 120 Meter über der Lahn und dem gleichnamigen Ort Nassau! Auf Burg Nassau kann man noch so richtig feiern wie es die Ritter damals taten, man begibt sich auf eine spannende Zeitreise ins Mittelalter!  Wer sich dann noch die 98 Stufen des Burgturmes zumutet, kann eine herrliche Sicht auf Nassau und seinen Naturpark genießen!
 
 

Burg Nassau wurde nicht nur für den Ort namengebend, sondern auch für ein mächtiges Adelsgeschlecht. Der spätere Burgberg war seit 993 Eigentum des Wormser Hochstiftes, welches als Vögte die Herren von Laurenburg eingesetzt hatte. Hier überquerte eine von Mainz kommende alte Wegverbindung nach Koblenz den Fluss. Sie entsprach der heutigen „Bäderstraße“.
Wohl die ab 1124 bezeugten Brüder Ruppert I. und Arnold I., nach früherer Meinung vielleicht auch schon deren unmittelbare Vorfahren um 1101, errichteten dort Anfang des 12. Jahrhunderts auf Grund und Boden ihres Herrn eigenmächtig eine Burg, die trotz der Proteste des Wormser Stiftes nicht aufgegeben wurde. Erst 1159 wurde der Streit beigelegt, nachdem der Trierer Erzbischof Hillin den Burgberg eingetauscht hatte und anschließend die Laurenburger damit belehnte.
Sie durften ihre schon errichtete Burg behalten und nannten sich fortan Herren (später Grafen) von Nassau.

...mehr

Die Baugeschichte der Burg erhellende historische Daten sind nicht bekannt.
Ein nahezu rechteckiger Mauerbering mit einer Längsachse von ca. 77 m umschließt die Bergkuppe und bildet den eigentlichen Burghof. An der schmalen Westseite steht leicht erhöht und in die Ringmauer eingepasst ein im Unterbau fünfeckiger, im heute aufgehenden Teil fast quadratischer Hauptturm. Möglicherweise stellt der Unterbau die Reste eines Turmes der Burg des 12. Jahrhunderts dar, zumal auch die Burg der Laurenburger Vorfahren einen fünfeckigen Hauptturm besitzt.

...mehr

Nassau
Mauer Palas mit Dreipassblenden

Anfahrtsbeschreibung Zugang

zur Anfahrtsskizze

zur Wegbeschreibung


Öffnungszeiten: Mai bis Oktober
Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Telefon 02604/9449437

weitere Informationen:
Allgemeines Anfahrt Events Gastronomie Geschichtliche und bauliche Daten Literatur Tourismus Übernachtung Umgebung zurück zur Startseite der Burg/Schloss

Information Information
Cafe Cafe
Restaurant Restaurant
Toiletten Toiletten
Parken Parken
Website Website
Literatur Literatur